Die Vorbereitung geht los

In genau einer Woche fängt sie an, die Vorbereitung der ersten Frauenfußballmannschaft des 1. FC Köln auf die Saison 2011/2012. Mit einem neu ausgrichteten Vereinskonzept hat der Aufstieg in die Bundesliga nicht mehr höchste Priorität. Man setzt zukünftig auf junge Talente aus der Region und möchte sich als leistungsorientierter sowie nachwuchsfördernder Verein im Frauenfußball etablieren.

Untermauert wird die Neuausrichtung durch die bereits getätigten Verpflichtungen für die kommende Spielzeit. Mit Jana Blessing und Lena Nuding sicherten sich die „Klosterfrauen“ die Dienste zweier Spielerinnen, die bereits internationale Erfahrung im Jugendbereich vorweisen können. Auch Pia Knobloch von Bayer 04 Leverkusen bringt bereits Bundesligaerfahrung mit in den neuen Kader.

Zu dem gab Marcus Kühn, die Verpflichtung von Yuka Sugiyama (1. FFC Saarbrücken), Melanie Koschalka (Vorwärts Spoho Köln) und Philine von Bargen (SG Essen-Schönebeck) bekannt. Aus den eigenen Reihen wird Julia Rick aus der zweiten Mannschaft hochrücken. Die 18-jährige Mittelfeldspielerin trainiert bereits seit längerem im Bundesligakader mit und zeigte eine überzeugende Leistung in der abgelaufenen Verbandsliga-Saison.

Ebenfalls bei den Bundesliga-Spielerinnen mittrainieren werden Denise Schuhmacher und Alice Hüttebräucker. Beide Spielerinnen sind Jahrgang ´95 und sollen zwei bis dreimal die Woche bei den Frauen trainieren.