Frauenfussball – Das verdienen die Top-Fussballstars

women-competing

Im Frauenfussball gibt es eine anhaltende Debatte darüber, ob Frauen-Fussballstars den gleichen Lohn verdienen sollten wie ihre männlichen Kollegen. Denn im Durchschnitt der meisten europäischen Ligen verdienen männliche Fußballspieler fast das 99-fache dessen, was ihre weiblichen Kollegen verdienen.

Während dies durch zahlreiche Gründe wie die Verfügbarkeit von Sponsoring und Kartenverkauf beeinflusst wird, ist ein Teil des Grundes, warum der männliche Fußball von solchen Vorteilen profitiert, der Geldbetrag, den die Vereine ausgeben, um ihre Mannschaften zu popularisieren. Es wird vermutet, dass, wenn das gleiche für weibliche Mannschaften getan wird, sie wahrscheinlich anfangen werden, allmählich zu ihren männlichen Kollegen aufzuschließen und dieses lächerliche Lohngefälle zu überbrücken.

In diesem Artikel werden wir uns ansehen, was die sechs besten weiblichen Fußballstars verdienen.

1 Brasiliens Marta Vieira verdient 500.000 Dollar pro Jahr.

Marta Vieira

Die Brasilianerin Marta Vieira ist zweifellos der erfolgreichste weibliche Fußballstar und einer der Gründe, warum viele weibliche Fußballfans ins Stadion gehen oder ihre Fernseher einschalten werden, um ein Spiel zu sehen. Marta ist mit einem Jahreseinkommen von bis zu 500.000 Dollar derzeit die höchstverdienende Fußballspielerin. Ihre Einnahmen stammen sowohl aus einer Kombination ihrer Vergütung auf Vereinsebene als auch aus Sponsorenverträgen.

2 USA’s Alex Morgan verdient $450,000 pro Jahr

Alex Morgan

Der US-Amerikaner Alex Morgan hatte bisher eine unternehmungslustige Fussballkarriere auf und neben dem Spielfeld. Sie ist eine talentierte Stürmerin, die für ihre Fähigkeit bekannt ist, wichtige Tore sowohl für den Verein als auch für das Land zu erzielen, und das hat sie mit einem Jahreseinkommen von bis zu 450.000 Dollar sehr marktfähig gemacht. Ihre Einnahmen stammen sowohl aus einer Kombination ihrer Vergütung auf Vereinsebene als auch aus Sponsorenverträgen.

3 Abby Wambach aus den USA verdient 300.000 Dollar pro Jahr.

Abby Wambach

Obwohl sie derzeit im Ruhestand ist, ist Abby Wambach immer noch die dritthöchstverdienende Fussballerin, deren Jahreseinkommen auf dem Höhepunkt ihrer Karriere bei rund 300.000 Dollar lag. Dies waren Einnahmen sowohl aus dem Gehalt ihres Vereins als auch aus Sponsorenverträgen.

4 Sydney Leroux aus den USA verdienen $100.000 pro Jahr

Sydney Leroux

Die Amerikanerin Sydney Leroux ist eine Stürmerin, die sowohl für ihren Verein als auch für ihr Land Tore schießt und damit zu einer der gefragtesten Stürmerinnen in der amerikanischen Nationalliga geworden ist. Aufgrund ihrer Erfolge auf dem Feld verdient Leroux ein Jahresgehalt von etwa 100.000 Dollar.

5 Deutschlands Nicole Banecki verdient $90.000 pro Jahr

Nicole Banecki

Die Deutsche Nicole Banecki ist sowohl für die deutsche Nationalmannschaft als auch für ihren deutschen Verein ein tödlicher Stürmer. Ihre Fähigkeit, sich perfekt zu positionieren und Torchancen zu schaffen und umzusetzen, hat sie zu einer der bestbewerteten Stürmerinnen gemacht, die ein Jahresgehalt von $90.000 verdient hat.

6 Frankreichs Amandine Henry verdient 70.000 Dollar pro Jahr.

Amandine Henry

Die Französin Amandine Henry hat den Ruf, eine der besten defensiven Mittelfeldspielerinnen ihres Vereins und ihrer Nationalmannschaft zu sein, was sie auf den Radar vieler Fußballvereine gebracht hat. Ihr derzeitiges Jahresgehalt beträgt etwa 70.000 Dollar.

Während diese Gehälter den weiblichen Fußballstars ein angenehmes Leben ermöglichen, ist es dennoch wichtig zu wissen, dass ihre männlichen Kollegen dies in einer Woche verdienen werden. Es ist daher notwendig, eine Formel zu finden, mit der diese Lohnunterschiede überbrückt werden können.