Die Dart-WM ist schon lange vorbei, aber für diejenigen, die diesen Sport lieben, ist noch nichts zuende. Für diese Menschen geht es noch lange weiter. In Dublin eröffnet nämlich am Donnerstag die neue Saison der Darts Premier League. Die Saison endet mit den Play-offs am 17. Mai in London.

Bis zu diesem Zeitpunkt kämpfen 10 der von der Professional Darts Corporation auserwählten Spieler um den angesehensten Titel, den es im Dart-Spiel gibt. Mit dabei sind die vier besten Spieler der Welt, nämlich der neue Weltmeister Rob Cross, Michael van Gerwen, Peter Wright und Gary Anderson. Weiterhin wurden auch die Spieler Gurney, Raymond van Barneveld, Michael Smith, und andere ausgewählt. Andere bekannte Spieler wie der Doppel-Weltmeister Adrian Lewis und Mames Wade, dreimaliger WM-Halbfinalist, wurden nicht berücksichtigt.

Die WM ist natürlich nicht ganz so bekannt wie die Premier League, aber trotzdem spielt auch diese Sportart bei den Buchmachern eine ganz große Rolle. Der Buchmacher Betway hat sich für diese Sportart ein ganz besonders Event einfallen lassen. Dies stellen wir im Folgenden genauer vor:

Pre-Game Wetten auf 1X2

Der Buchmacher Betway verspricht, dass die Auszahlung des Gewinns erfolgen sollte, wenn der als Sieger getippte Spieler mit 5:7 verlieren sollte. An dieser Aktion können sämtliche Spieler von Betway teilnehmen. Diese müssen lediglich über ein Wettkonto und ein Guthaben verfügen. Dies sollte bei mindestens 5 Euro liegen. Damit man die Dart-Wette richtig absichern kann, muss der Spieler vor Start des Spiels eine traditionelle Siegwette auf dem Markt 1X2 platzieren. Es werden aber nur Einzelwetten berücksichtigt. Die Kombi-Wetten, Live-Wetten und Wetten werden dabei aber eher weniger in Betracht gezogen. Weiterhin werden aber auch stornierte oder vorzeitig ausgewertete Aktionen nicht mit in diese Aktion miteingeschlossen.

Weiterhin sind keine weiteren Vorgaben zu beachten. Es gibt auch keine Mindestquote.

Erstattung

Sofern der gesetzte Tipp aufgeht, zahlt Betway mit dem erzielten Gewinn zurück. Und auch bei jeder weiteren Niederlage als 5:7 wird die Wette als verloren gewettet. Wenn es aber dazu kommen sollte, dass das Aufeinandertreffen aber aus Sicht des als Sieger getippten Akteurs mit 5:7 ausgeht, gewinnt man trotzdem.

Betway zahlt den Gewinn aus. Bemerkenswert ist, dass die Auszahlung in Echtgeld erfolgt und nicht als Bonus. Nach Ende des getippten Spiels wird das Geld innerhalb von 24 Stunden an den Spieler ausgezahlt. Eine weitere Anforderung der Auszahlung ist nicht erforderlich.